PROJEKT: Innenarchitekturkonzept, Ausführung
FERTIGSTELLUNG: 2012
AUFTRAGGEBER: KPMG Austria AG

KPMG Austria AG

Wien 9

Sitzungsräume

Schon seit geraumer Zeit residiert die KPMG, Alpen Treuhand Wirtschaftsprüfung und Steuerberatungsgesellschaft in den prunkvollen und imperialen Räumlichkeiten der ehemaligen Tabak-Regie in der Porzellangasse im 9. Wiener Gemeindebezirk. Die Sitzungs- und Besprechungsräume für Klienten sind mit ausgezeichneter Technik und hochwertiger Möblierung und Bestuhlung ausgestattet.

An den Wänden findet der Besucher international renommierte Künstler- mit ausgezeichneten Werken. Einzig und alleine fehlte diesen Räumen bisher eine gewisse Stimmung und Einzigartigkeit- und es funktionierte auch die Akustik in den übergroßen und nur mit Bestuhlung ausgestatteten Räumen eher nicht. Hier griff das Designbüro rund um Stefan Umdasch nun die Farben der Kunstwerke in den einzelnen Räumen auf und gestaltete pro Raum ein schall- dämmendes, abgehängtes und hinterleuchtetes Stoffsegel, das dem Raum gute Stimmung, gute Akustik und einzigartige Wiedererkennung gibt. Dieses Konzept wurde auch teilweise an den Wänden angewendet.

<< zurück
weiter >>